Sehr geehrte(r) Besucher(in),

Auf den folgenden Seiten entsteht ein Projekt über das Infanterie Sturmabzeichen der deutschen Wehrmacht. Unter anderem soll dem anspruchsvollen Sammler von Varianten ein Einblick in die Vielfalt dieses Abzeichens gewährleistet werden und den Neusammler vor gefährlichen, teuren Kopien bewahren. Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass eine Vollständigkeit an Informationen leider nicht gewährleistet ist, ich aber stets bemüht bin, diese Seite stetig mit neuen Informationen zu füllen.        

Sie haben fragen? Sie möchten an dieser Seite mitwirken? Sie besitzen Abzeichen/Urkunden/Soldbücher/Fotos/etc. und möchten diese veräussern? Dann schreiben Sie mir eine Email an Info@Infanterie-Sturmabzeichen.de !              

 

Last update: 21.08.2019  

Selbst heutzutage treffen wir noch auf neue bislang unbekannte Varianten, was es uns schwer macht, den Varianten exakte Namen zu geben. So kann es also im moment noch vorkommen, das eine Variante, die vorher 1.3 genannt wurde, morgen schon die 1.4 ist.

 

Momentan bin ich am Ankauf folgender Varianten interessiert :    

  • 93
  • LM
  • M.K.5
  • M.K.6 “Bronce”
  • KWM
  • all cut-out variants (Meybauer, GWL, Petz and Lorenz)
  • Deschler design (iron)          

Ich versichere, dass die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen u. militärhistorischen Artikel aus der Zeit von 1933-1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen u. kunsthistorischen Forschung , der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden , gem. §86 und §86a StGB. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von rechtsextremen Schriften, Ansichten, Fremdenfeindlichkeit und Verherrlichung des Nationalsozialismus!