Josef Bergs und Co., Gablonz


  • LDO Nummer :-
  • Nummer der Präsidialkanzlei : –
  • Nummer der Reichszeugmeisterei für “Tagungs- und Veranstaltungsabzeichen” : M9/295
  • Nummer der Reichszeugmeisterei für “NSDAP Miniature Dienstzeitmedaillen” : M12/5

 

Andere nachgewiesene Produktionen von Orden :

  • Kriegsverdienstkreuz erster Klasse mit Schwertern
  • Ostmedaille - Winterschlacht im Osten 1941/42

 

Bei diesem Hersteller ist sich die Sammlerwelt noch nicht einig, ob nun "Julius Bauer und Söhne aus Zella Mehlis, oder Josef Bergs und Co. aus Gablonz.

Die Tendenz geht allerdings eher in Richtung Josef Bergs und Co. aus Gablonz.

Wenn man sich das Kugelkopfscharnier anschaut, so sieht man die typische "Gablonzer Herstellungstechnik", die viele Gablonzer Unternehmen nutzten.

"Julius Bauer und Söhne" würde nicht zum Logo passen, es müsste "JB&S" oder "JBS" wie z.B. bei "JFS"(Josef Feix und Söhne) heißen.

Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, diese Abzeichen unter "Josef Bergs und Co, Gablonz" einzuordnen.